2013-06-14 418

Angeln

Herzlich willkommen am Bolmen, dem zehnt größten See Schwedens. Im Bolmen sind die meisten attraktiven Süßwasserfische heimisch, darunter Hecht, Aal, Barsch, Zander, Brasse, Schlei u.s.w.

Die in der Umgebung angebotenen Naturaktivitäten eignen sich für Sportangler, Familien und Gruppen.

 

 

Paradies für Sportangler

2013-06-14 396

Unsere Anlage liegt in dem kleinen idyllischen Ort Bolmen, ca 130 Km von Helsingborg und 60 km vom Halmstad entfernt. Beim uns wohnen Sie direkt am Wasser mit Ihrem Zelt, Wohnwagen, oder Wohnmobil.

Nichtangler können zwischen Kanufahren, Fahrradfahren, Baden oder auch Beerenpflücken wählen. Man kann sich aber auch einfach nur in der wunderschönen Natur erholen. Wir sprechen deutsch und englisch.

 

Kiosk!

In unserem Kiosk haben wir eine Rezeption. In der Zeit von Mitte Juni bis Mitte August verkaufen wir Angelgeräte, Karten u.s.w. Wir helfen Ihnen mit bei der Auswahl Ihrer Köder. Wir angeln nämlich selbst. Es gibt bei uns auch eine Karte mit den besten Angelplätzen für die jeweiligen Fischarten.

Im Winter wird bei uns auch das berühmte Eisangeln durchgeführt (Pimpelfischen) Mit dem Bohrer wird ein Loch ins Eis gebohrt und mit der Fliege Fisch gefangen.

Etwa 15 Min entfernt vom Ort Bolmen kann man Forellen fischen. (Bolmån)

 

Südlich des Bolmen – Sees

2013-06-14 392

Im südlichen Teil des Bolmens gibt es viele Inseln, die auch vor möglichen Wind schützen. So können Sie in der Nähe unseres Campingplatzes täglich angeln.

Im Ort Bolmen gibt es einen Sportboothafen mit Slipanlage. Für den gesamten See mit seinem 365 Inseln verkaufen wir auch eine Seekarte mit Tiefen und Untiefen, die auch mit Seezeichen gekennzeichnet sind.